18.3. Ein Redebeitrag zur Aktion der Roten Hilfe am Tag der politischen Gefangenen in Regensburg

“ …Warum sollte ich mich verteidigen? Ich habe Ihnen bereits erklärt, dass ich mich weigere, es zu tun. Sie sind Männer, die mich aburteilen wollen; Sie sitzen offen und ohne Maske vor mir; sie sind Männer und ich bin nur eine Frau und dennoch blicke ich ihnen offen ins Gesicht! Ich weiß genau, dass nichts, was ich Ihnen sagen könnte, Ihren Urteilsspruch ändern würde. …Diese … 18.3. Ein Redebeitrag zur Aktion der Roten Hilfe am Tag der politischen Gefangenen in Regensburg weiterlesen

Wir streben eine befreite Gesellschaft an und die gibt es nicht ohne die Befreiung der Frau*!

Unsere Rede auf der Demo zum Frauenkampftag am 8.März Der internationale FrauenTag – oder FrauenKampftag, wie wir ihn lieber nennen -findet heute zum 100sten Mal statt. Warum ist es denn immer noch notwendig, dass wir hier stehen? Die Forderungen des letzten Jahrhunderts, zum Beispiel nach einem Wahlrecht für Frauen, nach Berufswahl und Arbeitsvertrag unabhängig vom Ehemann und nach gesetzlicher Verankerung von Gleichberechtigung sind doch längst … Wir streben eine befreite Gesellschaft an und die gibt es nicht ohne die Befreiung der Frau*! weiterlesen

Aufruf zum Internationalen Frauen*Kampftag

Ab auf die Straße am 8. März! Zu den tausend Gründen, warum wir am 8. März alljährlich auf die Straße gehen, ist einer hinzugekommen, durch den sich die Machtverhältnisse verschärft haben: Die Coronapandemie. Die Ungleichheit der Geschlechterverhältnisse in der Gesellschaft ist so deutlich geworden wie lange nicht mehr. Die Arbeitsbelastung in den Frauen*dominierten Berufen wie Pflege, Gesundheitswesen und Einzelhandel hat sich verstärkt. Die Mehrfachbelastung von … Aufruf zum Internationalen Frauen*Kampftag weiterlesen

Boğaziçi-Universität | Gegen die autoritäre Formierung des Erdogan Regimes

Lehre und Wissenschaft ist weltweit abhängig von staatlichen Geldern, öffentlichen Ehrenämtern und sogar Drittmitteln obskurer Firmengeflechte. Die Universität dient damit als Bindeglied zur Vorbereitung einer profitorientierten Wissenschaft, die es selten zulässt, über ihre kapitalistische Lehre hinaus zu forschen und zu entwickeln. Abhängig von ihren Geldgeber_innen kann eine Universität daher niemals als wissenschaftlich neutral oder unabhängig betrachtet werden. Um den kapitalistischen Monopolanspruch auch möglichst an Universitäten … Boğaziçi-Universität | Gegen die autoritäre Formierung des Erdogan Regimes weiterlesen

GEMEINSAME ERKLÄRUNG EINES TEILS DES EUROPAS VON UNTEN UND DER EZLN

(Es gibt auch eine Online Einladung zum Thema: ¡YA BASTA! Aktuelles zum Aufstand der Zapatistas in Chiapas/MexikoInfo- und Diskussionsveranstaltung, 08.02.21 | 19:00Uhr → zum PDF) Erster Teil: EINE ERKLÄRUNG … FÜR DAS LEBEN. Erster Januar 2021. AN DIE PUEBLOS, DIE VÖLKER DER WELT.AN DIE MENSCHEN, DIE IN DEN FÜNF KONTINENTEN KÄMPFEN. GESCHWISTER UND COMPAÑER@S, Während dieser letzten Monate haben wir mit unterschiedlichen Mitteln den Kontakt … GEMEINSAME ERKLÄRUNG EINES TEILS DES EUROPAS VON UNTEN UND DER EZLN weiterlesen

Unsere Solidarität gegen ihre Repression! #Jamnitzer

Unsere Rede zum Antirepressionstag in Bayern und zu den angeklagten Genossen in Nürnberg: Ein Angriff auf Eine:n ist ein Angriff auf uns alle! Daher beteiligen wir uns als ANA hier und heute an der Solikundgebung aufgrund einer der unzähligen repressiven Angriffe der letzten Monate seitens der Sicherheitsbehörden. Diesmal hat es zwei Genossen aus Nürnberg getroffen, die sehr wahrscheinlich zufällig aus einer Polizeidatenbank ausgesucht und aus … Unsere Solidarität gegen ihre Repression! #Jamnitzer weiterlesen

Corona ist das Virus – Kapitalismus ist die Krise

Ein Beitrag aus anarchistischer Perspektive zur aktuellen Debatte rund um Corona, Staat & Kapital Unsere Rede zur Kundgebung vom 28.01.2021 Hallo Freund:innen, Genoss:innen, Lohnarbeiter:innen und auf den Bus Wartende. Warum stehen wir hier in dieser kalten Jahreszeit, mitten im privaten Lockdown, obgleich wir uns auch auf`s gemütliche Sofa kuscheln könnten? Die Antwort ist einfach und schwierig zugleich. Wir wollen auch inmitten dieser weltweiten Pandemie klar … Corona ist das Virus – Kapitalismus ist die Krise weiterlesen

Pressemitteilung der Genossinnen von labournet.tv

Solidarität ist unsere Stärke daher weisen wir an dieser Stelle noch mal auf die Pressemitteilung der Genoss:innen von labournet.tv hin: PressemitteilungKontakt: Johanna Schellhagen0157 37449541info@labournet.tvBerlin, 19. Januar 2021 10 Jahre labournet.tv Am 30. Januar 2011 wurde labournet.tv in einem Kreuzberger Kino der Öffentlichkeit vorgestellt. Seitdem haben die Betreiberinnen ein einzigartiges online Archiv mit Filmen aus der Arbeiter_innenbewegung aufgebaut, die Veranstaltungsreihe Cinéma Klassenkampf ins Leben gerufen, von … Pressemitteilung der Genossinnen von labournet.tv weiterlesen

Kundgebung: Selbstbestimmt und solidarisch durch die Pandemie

Liebe Genoss_innen, Freund_innen, Mitstreiter_innen,wir möchten euch zu folgender Kundgebung am 28.1.2021 um 16:00Uhr am Dachauplatz einladen: Selbstbestimmt und solidarisch durch die PandemieCorona ist das Virus – Kapitalismus ist die Krise Mit Redebeiträgen von dem Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte (vdää), Bündnis gegen Abschiebelager (BgA), Eben.Widerspruch, SOFA + Donaustrudel, der Gastronomie und der anarchistischen Gruppe (ANA). In Anbetracht der Situation bezüglich der Corona Maßnahmen halten wir … Kundgebung: Selbstbestimmt und solidarisch durch die Pandemie weiterlesen

Rede: Tag X, 28.11.2020

Als Anarchistische Gruppe ist es für uns sehr wichtig, uns am Dezentralen Aktionstag gegen Repression zu beteiligen. Denn neben unserer eigenen politischen Überzeugung brauchen wir zur gegenseitigen Unterstützung uneingeschränkte Solidarität. Nach dem G20 haben die Sicherheitsbehörden die Gelegenheit genutzt, gegen die linke Szene vorzugehen, dabei neue Methoden zu testen und das Feindbild von angeblich gewalttätigen Linksextremist_innen zu festigen. Ihr alle kennt zum Beispiel die Arbeit … Rede: Tag X, 28.11.2020 weiterlesen