Selbstorganisiertes Arbeiten

Wenn wir uns die Frage stellen, wie wir gerne arbeiten würden, kommen meist folgende Antworten: selbstbestimmt, im Team, ohne Chef_in, gleichberechtigt, gemeinsame Verteilung unbeliebter Arbeiten,…Kollektive sind eine Möglichkeit, dem Ideal hierarchiefreier und selbstorganisierter Arbeit näher zu kommen. Wie aber müssen Kollektive strukturiert sein, um gemeinsam tragfähig arbeiten zu können?Dieser Frage gehen wir an diesem Abend nach, indem sich bestehende Kollektive aus Regensburg vorstellen. Was läuft gut und was bereitet Probleme? Und was können wir für den Aufbau weiterer Kollektive davon lernen?

26.11.2018, 19:00, Lize

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s